Meine Arbeit im SV...

Homepage des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e. V. Homepage des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e. V., LG Berlin-Brandenburg

Neben dem "Hundeln" bin ich auch noch im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. ehrenamtlich sehr aktiv.

2006 bis 2018 war ich im Landesgruppenvorstand Sachsen für den Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. als Pressereferentin tätig. Die Bandbreite der Medienarbeit reichte von Radioübertragungen, Live-Interviews und Filmaufnahmen bis hin zu seitenfüllenden Artikel bei Zeitungen. Wer dies einmal mitgemacht hat, weiß erst, wie wichtig und stressig solch eine Pressebetreuung sein kannů eine vielfältige Arbeit, die nur im Team erfolgreich ist und richtig Spaß macht.

Seit Anfang 2018 bin ich in der OG Biesdorf/Mahlsdorf in Berlin als kommissarischen Zuchtwartin tätig. Als lizenzierte Zuchtwartin bin ich insbesondere für die Betreuung und Überwachung der Zucht sowie die formelle Abnahme von Würfen in meinem Zuchtwartbereich zuständig.

Homepage der OG Biesdorf/Mahlsdorf

Seit 2014 bin ich für den Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. als Zuchtrichterin in Deutschland, mittlerweile auch weltweit, unterwegs und es macht Spaß! Ich treffe viele Gleichgesinnte, die genauso DSH-begeistert sind und kann stundenlang fachsimpeln, ohne einen "Nicht-Hundler" damit zu nerven.


meine Premiere als Zuchtrichterin 13.04.2014 VDH Zuchtschau in Chemnitz

Premiere als Zuchtrichterin 13.04.2014 VDH Zuchtschau in Chemnitz

Premiere als Zuchtrichterin 13.04.2014 VDH Zuchtschau in Chemnitz


Hier ein paar unvergessliche Momente meiner Richtereinsätze im In- und Ausland:


16.09.2017
Asenovgrad in Bulgarien
Asenovgrad in Bulgarien

Asenovgrad in Bulgarien

11.06.2017
JEUG CLUB MATCH
JEUG CLUB MATCH, Holland

04.06.2017
Wasilkow in Polen
Wasilkow in Polen

Wasilkow in Polen

Wasilkow in Polen

2017
VDH-Europasiegerschau Dortmund
VDH Europasiegerschau Dortmund

2017
Neuseeland
Neuseeland

17.07.2016
Schäferhundeverein OG Amberg-Gailoh e.V.
Zuchtschau in Amberg-Gailoh e.V.





© www.team-zellwaldrand.de